Marktanpassung: Der Brasen Hof – Liebevoll restauriertes Anwesen im Aller-Leine-Tal

Marktanpassung: Der Brasen Hof – Liebevoll restauriertes Anwesen im Aller-Leine-Tal

Marktanpassung: Der Brasen Hof – Liebevoll restauriertes Anwesen im Aller-Leine-Tal

Ort
29690 Buchholz (Aller)
Wohnfläche
ca. 557m²
Nutzfläche
ca. 1.150m²
Grundstücksfläche
ca. 6.730m²
Anzahl Zimmer
10
Anzahl Schlafzimmer
5
Anzahl Badezimmer
4
Anzahl Balkone
1
Anzahl Stellplätze
4
Kaufpreis
3.375.000€
Provisionspflichtig
Ja
Käuferprovision
3,57
Letzte Modernisierung
2021
Zustand
Neuwertig

Marktanpassung: Der Brasen Hof – Liebevoll restauriertes Anwesen im Aller-Leine-Tal

Das Ensemble

Das hier angebotene Gebäudeensemble, der Brasen Hof, wird urkundlich erstmals im 16. Jahrhundert erwähnt und wurde in 2006 und 2021 voll umfänglich saniert, modernisiert und ausgebaut. Es besteht aus einem Haupthaus, einen über einen Zwischentrakt verbundenen Büro/Gästebereich, sowie einer in 2021 mit historischen Baustoffen teilweise wieder neu errichteten Scheune mit angrenzender Remise.

Ein alt eingewachsener, repräsentativer Hofbereich und ein parkähnlicher Garten mit zusätzlicher Weidefläche, sowie eine großzügige Sauna, ein Outdoor Pool und drei Terrassen mit Südausrichtung machen das Objekt zu einem perfekt ausgestatteten Lebensstandort zum Wohnen, Arbeiten und Entspannen.

Durch das überdurchschnittlich große Platzangebot ergeben sich diverse Nutzungsmöglichkeiten. Ein idealer Ort für Familien, Mehrgenerationenwohnen, Selbstständige, Pferdesportler, Oldtimerliebhaber und Personen, welche viel Wert auf höchsten Wohnkomfort und viel Privatsphäre legen.

Komfort & Eleganz

Das im Jahr 1922 errichtete, 2006 kernsanierte und 2021 modernisierte Wohnhaus mit ca. 288 m² Wohnfläche, sowie einem ausbaufähigen Dachgeschoss, stellt eine absolute Rarität dar, die maximalen Komfort und Raum für Personen mit höchsten Wohnansprüchen bietet. Die Kombination aus grüner, ländlicher Lage und exklusivem, stilsicherem Ausbau bietet ein unvergleichliches Flair.

Bereits die einladende, großzügige Diele mit ihren wunderschönen Bodenfliesen und der elegant geschwungenen Treppe ins Obergeschoss vermittelt einen Eindruck der Hochwertigkeit und des Wohlbefindens. Von hier aus gelangt man in die mit vielen Fenstern versehenen und dadurch lichten und freundlichen Räume. Die hochwertige Landhausküche ist durch eine stilechte, zweiflügelige Tür mit dem durch einen historischen Kaminofen sehr behaglichen Essbereich verbunden. Dieser geht in den offenen Wohnbereich mit einem offenen Kamin über, wo eine große Sprossenfenstertür Zutritt zur Terrasse gewährt. Von hier erschließt sich ein wunderschöner Blick auf den Garten mit einem antiken Sandsteinbrunnen, einer Grillkota und der dahinterliegenden Weidefläche. Ebenso von der Diele abgehend befindet sich ein Gästezimmer mit en suite Bad, ein weiteres Duschbad und der HWR, durch welchen man Zugang zu dem Zwischentrakt mit Wellness und dem daran angrenzenden Büro-/Gästebereich erhält. Somit lassen sich Wohnen, Arbeiten und Entspannung unter einem Dach wunderbar in Einklang bringen!

Rückzugsort und Privatsphäre

Über die schöne, stilechte und großzügige Treppe gelangen Sie in das Obergeschoss des Haupthauses. Diese Etage ist ein idealer Rückzugsort mit viel Privatsphäre für die Eigentümer. Die hier beherbergten, klimatisierten Räume setzen die großzügige Raumaufteilung des Hauses fort. Der Master-Bedroom verfügt über ein mit passenden Einbaumöbeln versehenes Ankleidezimmer, über welches man das moderne, mit hochwertigen und sehr passenden Sanitärobjekten ausgestattete Dusch-Wannenbad betritt. Dank der großen Fensterflächen und der Nordost-Ausrichtung beginnt der Tag hier mit viel natürlichem Licht. Mit zwei Kinderzimmern lässt auch diese Etage keine Wohnwünsche offen und versprüht ein wohliges Flair.

Sollte das vorhandene Raumangebot nicht ausreichen, so bietet der über den Flur bequem zu erreichende Dachboden eine Ausbaureserve für weitere Zimmer und/oder Bäder.

Ein Ort der Inspiration

Das ehemalige Stallgebäude wurde 2021 kernsaniert, um einen beeindruckend weitläufigen 180 m² großen Arbeitsbereich mit separatem Zugang vom Hof zu erschaf-fen. Die loftähnliche Bürofläche mit Pantryküche bietet viel Platz für Kommunikation, Kreativität und Inspiration.

Davon abgehend beheimaten die ehemaligen Stallungen ein separates Zimmer für Gäste mit direkt begehbarem Duschbad und eine weitere, heute als Archiv genutzte, separierte, aber offene Fläche.

Zum Garten hin findet sich vor einer dreiteiligen, bodentiefen Fensterfront nach Süden der Fitnessbereich. Hier eröffnet sich der Zugang zur dritten Terrasse und ein atemberaubender Weitblick über das parkähnliche Grundstück. Die Erhaltung der historischen Raumgestaltung mit offenen Balkenkonstruktionen und ehemaligen Stall-türen, kombiniert mit modernen Elementen, schafft ein Arbeitsklima der Extraklasse.

Durch den Einbau weiterer Stalltüren in die vorhandenen, alten Stalltüröffnungen und den Einsatz von Zwischenwänden kann die Archivfläche mit wenig Aufwand in ein bis zwei zusätzliche geschlossene Einzelbüros umgewandelt werden. Eine Vermietung der Büroflächen an Dritte zur freiberuflichen Nutzung wäre denkbar.

Bitte fordern Sie das ausführliche Exposé an und lassen Sie sich bei einer Besichtigung von der einzigartigen Atmosphäre und den vielfältigen Möglichkeiten des einzigartigen Anwesens überzeugen.

Video

Immobilien-Details       ——————

Verfügbar

Vor-Ort-Kompetenz

Erhalten Sie Marktinformationen von unseren lokalen Büros in der Region.

Lokale Büros finden.

Lage

Die Ortschaft Buchholz (Aller) als Bestandteil der Samtgemeinde Schwarmstedt liegt am südlichen Rand der Lüneburger Heide, eingebettet in die liebliche und landwirtschaftlich geprägte Umgebung des Aller-Leine-Tals. Ausgezeichnete Radfernwege laden zu kurzen, aber auch längeren Touren für die ganze Familie ein. Auf Aller oder Leine kann man bei einer Bootstour bis zur Residenzstadt Celle paddeln und die historische Altstadt besuchen.

Der Ort Buchholz (Aller) verfügt über eine Grundschule und einen Kindergarten. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, die weiterführende Schule und medizinische Versorgung befinden sich im ca. 4 km entfernten Schwarmstedt. Hofläden sind in der näheren Umgebung zu finden und bereichern das Angebot. Über die in weniger als 5 Minuten zu erreichende BAB 7 ist man in ca. 30 Minuten im Zentrum und an dem Flughafen der Landeshauptstadt Hannover sowie der BAB 2 mit Anbindung nach Berlin und in das Ruhrgebiet. Aber auch die Hansestadt Hamburg ist in nur ca. 1 h zu erreichen.

Das Dorf ist Heimat vieler Pferde und bietet eine sehr gute Infrastruktur für den Reitsport. Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Tennis oder Angeln sind in Schwarmstedt; Golfen, Polo und vieles mehr sind im Umkreis von 25 km gut erreichbar.

Das Anwesen selbst liegt im alten Dorfkern umgeben von Fachwerk- und Bauernhäusern. Der direkt hinter dem Grundstück verlaufende Alte Schulweg führt in wenigen Minuten zu einem nur zu Fuß bzw. mit dem Rad erreichbaren Naturspielplatz. Die reizvolle, unmittelbare Umgebung lädt zu abendlichen Spaziergängen ein.

Ausstattung & Besonderheiten

Ort
29690 Buchholz (Aller)
Wohnfläche
ca. 557m²
Nutzfläche
ca. 1.150m²
Grundstücksfläche
ca. 6.730m²
Anzahl Zimmer
10
Anzahl Schlafzimmer
5
Anzahl Badezimmer
4
Anzahl Balkone
1
Anzahl Stellplätze
4
Kaufpreis
3.375.000€
Provisionspflichtig
Ja
Käuferprovision
3,57
Letzte Modernisierung
2021
Zustand
Neuwertig
Ausstattung
Luxus
Dusche
Ja
Bad mit Badewanne
Ja
Bad mit Fenster
Ja
Einbauküche
Ja
Fliesen
Ja
Parkett
Ja
Kamin
Ja
Klimatisiert
Ja
Carport
Ja
Gartennutzung
Ja
Barrierefrei
Ja
Sauna
Ja
Pool
Ja
Keller
Ja
Gäste WC
Ja

Bausubstanz & Energieausweis

Energie­ausweistypBedarfsausweis
Gültig bis27.06.2032
Endenergiebedarf81,60 kWh/(m²·a)
Primärenergieträger
EnergieeffizienzklasseC
Erstellt am22.06.0028
Energieausweisliegt vor
HeizungsartZentralheizung
Weitere EnergieträgerGas
A+
A
B
C
D
E
F
G
H

Setzen Sie Ihre Suche fort

Außenansicht

Modernes Landhaus am Wiehengebirge

Ein Anwesen bestehend aus dem Haupthaus und einem optional zu erwerbenden Gästehaus in einmalig ruhiger Lage auf der Südseite des Wiehengebirges lässt an Exklusivität keine